zurücksetzen
Sommerurlaub im Schwarzwald am Feldberg

Urlaub am Feldberg im Sommer

  • Freie Fahrt mit Bus & Bahn durch den Schwarzwald mit der KONUS-/Gästekarte
  • Erkunden Sie den Luftkurort Feldberg mit dem größten und ältesten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs

Sommerurlaub im Schwarzwald

Sommerurlaub im Naturschutzgebiet Feldberg in den Ferienwohnungen

Zum Luftkurort Feldberg gehört das größte und älteste Naturschutzgebiet Baden-Württembergs mit dem Karsee „FELDSEE“. Seit 1989 ist das Naturschutzgebiet Feldberg betreut von einem Schwarzwald-Ranger. Im Jahre 2001 wurde die Betreuung dem Naturschutzzentrum Südschwarzwald übergeben, das sich im Haus der Natur befindet. Viele verschiedene Dauerausstellungen und Veranstaltungen zeigen über das Jahr hinweg die Vielfältigkeit der Natur am Feldberg.

Seit 1989 ist das Naturschutzgebiet Feldberg betreut von einem Schwarzwald-Ranger. Im Jahre 2001 wurde die Betreuung dem Naturschutzzentrum Südschwarzwald übergeben, das sich im Haus der Natur befindet. Viele verschiedene Dauerausstellungen und Veranstaltungen zeigen über das Jahr hinweg die Vielfältigkeit der Natur am Feldberg. Mehr zu Veranstaltungen im Haus der Natur

Weitere Freizeiteinrichtungen direkt bei den Ferienwohnungen können Sie auf unserem Lageplan erkunden.

Der Feldsee

Der Feldbergsee direkt bei den Fewos

Der rund 97.500 m² große und bis zu 32 m tiefe See ist durch Gletscher der letzten Eiszeiten entstanden. Der größte Karsee im Schwarzwald wird auf drei Seiten von bis zu 300 m hohen Steilwänden eingefasst und hat einen Durchmesser zwischen 350 und 370 Metern. Rund um den Feldsee findet man einen sogenannten Bannwald. Dieser Mischwald steht ebenfalls unter Naturschutz und wird sich selbst überlassen.

Wanderer lockt unter anderem der Premiumwanderweg "Feldberg-Steig" auf das "Dach des Schwarzwalds". Für Familien empfiehlt sich der Naturerlebnispfad „ Der Wichtelpfad im Auerhahnwald“.

Genießen Sie auf dem höchsten Gipfel des Schwarzwaldes die idyllischen Pfade und die grandiosen Panoramen. 
Als Startpunkt zu den schönsten Touren durch das Höhenwandergebiet empfiehlt sich die Bergstation der Feldbergbahn auf 1450 Metern. Auch von der Aussichtsplattform im elften Stock des Feldbergturms haben Sie einen fantastischen Blick über die Gipfel, bis zu den Vogesen und sogar bis zu den Alpen. Ausruhen und sich Stärken können Sie in den zahlreich bewirtschafteten Berghütten.

Auf dem Gipfel des Feldberges wird seit 1915 das Wetter gemessen und im Jahre 1937 wurde eine Wetterbeobachtungsstation des Deutschen Wetterdienstes erbaut.

Die Hochschwarzwald Card ist der Hit!

Wandern im Schwarzwald im Sommer

Mit der Hochschwarzwald Card sind bis zu 100 Freizeitangebote nutzbar. Die atemberaubende Naturlandschaft rund um den Feldberg ist ein Paradies für Biker, Wanderer und Familien. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz führt große wie kleine Abenteurer zu den schönsten Orten des Feldbergs: zum geheimnisvollen Feldsee - dem „Auge des Schwarzwalds“, dem Feldberg-Steig oder dem urwüchsigen Bannwald, der fast schon einem Urwald gleicht. Auf dem Familien-Erlebniswanderweg „Wichtelpfad“ können Sie den Abenteuern der Feldberg-Wichtel nachspüren und vor allem Kinderaugen strahlen sehen.

Eine Übersicht über alle Leistungen, die Sie mit der Karte nutzen können, finden Sie hier
 

Freie Fahrt mit Bus & Bahn 

Mit der Konus Karte durch den Schwarzwald

...durch den Schwarzwald mit der Gratis Konus-Card

Die Ferienregion Schwarzwald ist riesig und die Landschaft vielgestaltig - und das tolle daran: mit der KONUS-Gästekarte können Sie den Schwarzwald gratis erkunden.

Mit der KONUS-Gästekarte haben Sie freie Fahrt in allen neun Verkehrsverbünden der Ferienregion. 
Diese Gästekarte ermöglicht freie Fahrt mit Bussen und Bahnen des ÖPNV. Die Karte gilt für Fahrten in der 2. Klasse, jedoch nicht für IC, EC, ICE, TGV, Nacht- und Autoreisezüge. 

Für den Anreisetag ist diese Karte leider auch nicht nutzbar, sie gilt erst ab dem Check-In in der Ferienwohnung.